Bewusstwerdung und Selbsterkenntnis in Einzel-und Gruppenaufstellungen mit Ralf Winkler

"In Stille sein"
Selbstbegegnungsabend in offener Gruppe

Vergangenheit ist vorbei, Zukunft noch nicht da, Jetzt ist alles was ist.

In diesem schnellen und lauten Leben ist unser vitaler Körper mit seinen Fähigkeiten, Gedanken, Werten und Zielen ein Garant für Überleben und Wachstum. Gleichzeitig machen uns diese Vorgänge oft taub und blind für den gegenwärtigen Moment mit all dem, was da gerade ist. Unsere Idee, von dem was wir sind und dem was sein sollte, trennt uns vom realen Leben und seiner momentanen Wahrheit. Unser ICH vergisst dabei, dass wir selbst nur einer der Ausdrücke dieses vielfältigen Lebens sind. 

An diesem Abend lassen wir unsere Gedanken und Vorstellungen für einige Momente ruhen und uns von der Stille des gegenwärtigen Momentes berühren. Bezeugender Austausch dient der vertiefenden Erfahrung dieser Realität im Hier und Jetzt.

IMG_8578

Termine 2024 - Imaginata e.V.Jena

Hospiz_Raum

Termine ab 2025 - Hospiz Jena

Ort: 

Imaginata Jena, Praxis Zoltán Samu und Ralf Winkler

(ab 2025: Hospiz Jena, Gruppenraum, Paul-Schneider-Str.5, 07747 Jena)

Zeit: 

18:00 – 21:00 Uhr 

Unkostenbeitrag: 

Spende

 

Weitere Infos:

  • Beginn ist pünktlich 18 Uhr (mit Beginn ist die Klingel abgestellt)

  • Falls du gerne am Boden sitzen willst bringe dir Sitzkissen und Decke mit (Stühle sind vorhanden)

Bitte melde dich einfach hier für
einen oder mehrere termine an

Mobil: +49 (0)170 910 6962

info (@) aufstellungen-winkler.de

Termine nach Vereinbarung

(Kontaktformular, Telefon, Mail)

Adresse: Löbestedter Str. 67,

07749 Jena bei Imaginata e.V.