Bewusstwerdung und Selbsterkenntnis in Einzel-und Gruppenaufstellungen mit Ralf Winkler

"Selbstbegegnungen" Aufstellungsseminare in offener Gruppe

Aktuelle Termine

Samstags 10:00 - 18:00 Uhr

Anschauen was ist

Phänomenologische Aufstellungen im Feld des Lebens-Integrations-Prozess (LIP nach Nelles) ermöglichen bewusste Erkenntnis in der bezeugenden Gruppe der Seminarteilnehmer. So kann die achtsame Begegnung in diesem Rahmen ein kraftvoller Raum für bewusste und liebevolle SELBST-Begegnungen sein.

Resonanz wertschätzen

Leben begegnet uns nicht, wir sind das Leben. Das ringen mit Veränderungen, Konflikten oder Symptomen entspringt somit unserem inneren Umgang mit diesen Phänomenen. Widerstand führt uns oft ins Denken und rettendes Verhalten. Aufstellungen führen in fühlendes Erkennen, welches in selbstbewusster Präsenz verwurzelt ist.

Lebendigkeit geschehen lassen

In Aufstellungen kann das, was schon immer in uns leben will, mehr Raum einnehmen. Wir kommen in Kontakt mit unserem ureigenen Potenzial und all den inneren Überlebensmechanismen, welche uns bis heute versuchen am leben zu halten. In der Sicherheit des gegenwärtigen Moments, darf sich Kontrolle entspannen und sich präsente Lebendigkeit entfalten.

Du möchtest Dich anmelden oder hast Fragen?

Mit der Anmeldung stimmst Du den Seminar AGB zu.

Erfahrungen & Bewertungen zu Ralf Winkler

Mobil: +49 (0)170 910 6962

info (@) aufstellungen-winkler.de

Termine nach Vereinbarung

(Kontaktformular, Telefon, Mail)

Adresse: Löbestedter Str. 67,

07749 Jena bei Imaginata e.V.