Phänomenologische Aufstellungsseminare

mit dem Lebens-Integrations-Prozess (LIP) sehen was ist.
- bewusster wahrnehmen.
- Zusammenhänge erkennen.
- präsenter und gelassener sein.
Baumherz_weiß

Aufstellungsseminar:
"Bei sich selbst ankommen"

Lebens-Integrations-Prozess (LIP) n. W.Nelles

In diesem Aufstellungsseminar haben Sie die Möglichkeit mit Hilfe des Lebens-Integrations-Prozess (LIP) nach Wilfried Nelles in den Spiegel Ihres Lebens zu schauen. Dies braucht keinen besonderen Anlass, jedoch führen uns meistens belastende Resonanzerfahrungen in Privat-oder Berufsleben zu dieser Form der Selbsterfahrung. Resonanzerfahrungen können zum Beispiel Konflikte, Schwierigkeiten, Beziehungskrisen, destruktive Verhaltensmuster oder auch Krankheitssymptome sein. Anhaltend belastende Resonanz weist uns oft auf innere unbewusste Spannungen hin und lädt uns dazu ein, uns selbst und dem Leben auf liebevolle und wertschätzende Weise zu begegnen. Mit dem LIP kann diese Begegnung achtsam und würdevoll aus dem Moment heraus geschehen ohne in Projektionen oder dem Kampf um Lösung im Lebensumfeld stecken zu bleiben. 

Veranstaltungsort

Imaginata e.V., Löbstedter Straße 67, 07749 Jena

Seminarzeiten:

Freitag 16:00 Uhr – 21:00 Uhr

Samstag 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 180 €

(Frühbucher bis 10.09.21 - 160 €)

Anmeldung LIP-Aufstellungsseminar

© 2020 - Alle Rechte bei Ralf Winkler